Angebote zu "Lesbisches" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein lesbisches Auge 19
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mein lesbisches Auge 19, Titelzusatz: Das Jahrbuch der lesbischen Erotik, Redaktion: Méritt, Laura, Verlag: Konkursbuch Verlag // Gehrke, Claudia, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthologie // Belletristik // Roman // Erzählung // Erotik // Lesbisch // Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie // Lyrik // Poesie // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 293, Gewicht: 587 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Mein lesbisches Auge 17
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.07.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mein lesbisches Auge 17, Titelzusatz: Das Jahrbuch der lesbischen Erotik, Redaktion: Méritt, Laura, Verlag: Konkursbuch Verlag // Gehrke, Claudia, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Lesbisch // Roman // Erzählung // Erotik // Homosexualität // LGBTQ // Homoerotik // Gender Studies // Bezug zu Lesben // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 287, Gewicht: 564 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Mein lesbisches Auge 19
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mein lesbisches Auge 19, Titelzusatz: Das Jahrbuch der lesbischen Erotik, Redaktion: Méritt, Laura, Verlag: Konkursbuch Verlag // Gehrke, Claudia, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthologie // Belletristik // Roman // Erzählung // Erotik // Lesbisch // Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie // Lyrik // Poesie // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 293, Gewicht: 587 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Mein lesbisches Auge 18
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mein lesbisches Auge 18, Titelzusatz: Das Jahrbuch der lesbischen Erotik, Redaktion: Méritt, Laura, Verlag: Konkursbuch Verlag // konkursbuch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthologie // Belletristik // Roman // Erzählung // Lesbisch // Erotik // Gesellschaft // Familie // Frau // Sexualität // Sex // Homoerotik // Gender Studies // Homosexualität // LGBTQ // Erotische Literatur // Untersuchungen zu Homosexualität // Lyrik // Poesie // Anthologien // nicht Lyrik // Bezug zu Lesben // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 352, Gewicht: 650 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Mein lesbisches Auge 18
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mein lesbisches Auge 18, Titelzusatz: Das Jahrbuch der lesbischen Erotik, Redaktion: Méritt, Laura, Verlag: Konkursbuch Verlag // konkursbuch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthologie // Belletristik // Roman // Erzählung // Lesbisch // Erotik // Gesellschaft // Familie // Frau // Sexualität // Sex // Homoerotik // Gender Studies // Homosexualität // LGBTQ // Erotische Literatur // Untersuchungen zu Homosexualität // Lyrik // Poesie // Anthologien // nicht Lyrik // Bezug zu Lesben // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 352, Gewicht: 650 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Mein lesbisches Auge 4
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.03.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mein lesbisches Auge 4, Titelzusatz: Das Jahrbuch der Erotik XIXa, Redaktion: Nössler, Regina // Meritt, Laura, Verlag: Konkursbuch Verlag // Gehrke, Claudia, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthologie // Belletristik // Erotik // Roman // Erzählung // Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie // Frau // Gesellschaft // Politik // Recht // Gender Studies // Geschlechterforschung // Homoerotik // Homosexualität // Lesbisch // PHOTOGRAPHY // Subjects & Themes // Portraits & Selfies // Erotica // SOCIAL SCIENCE // LGBT Studies // Lesbian Studies // Darstellende Künste // Anthologien // nicht Lyrik // Erotische Literatur // Untersuchungen zu Homosexualität // LGBTQ // Bezug zu Lesben, Rubrik: Fotografie, Seiten: 295, Abbildungen: Zahlr., meist farbige Fotos und Abbildungen, Gewicht: 569 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Lesbisch, feministisch, sichtbar
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn von der LGBT-Community die Rede ist, sind Lesben zwar irgendwie mitgemeint, der Fokus liegt jedoch fast immer auf schwulen Männern. Obwohl der erste Buchstabe von LGBT für das Wort "lesbisch" steht, bleibt lesbisches Leben nach wie vor in der öffentlichen Wahrnehmung meist unsichtbar.Dieses Werk ist somit nicht einfach nur ein Buch von, für und über Lesben. Es ist ein Buch über starke Frauen, das die Vielseitigkeit lesbischer Identitäten aufzeigt. Die Autorinnen wollen mit ihrer Auswahl an 40 zeitgenössischen Biografien eine möglichst intersektionale Perspektive einnehmen. Die vorgestellten Frauen kommen außerdem aus ganz unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern: Aktivismus, Politik, Kunst, Forschung, Journalismus, Sport. Im Buch werden sowohl bekannte Frauen aus dem öffentlichen Leben als auch weniger bekannte Frauen sichtbar gemacht - und können damit genauso als Vorbilder dienen.Lesbisch - Feministisch - Sichtbar rückt die Biografien selbstbewusster Frauen in den Vordergrundund zeigt dabei vor allem eines: ihre Einzigartigkeit. Das Buch will die Lesenden ermutigen, ihren eigenen Weg zu gehen. Role Models können inspirieren, Mut machen und unterwegs begleiten. Vor allen Dingen zeigen sie: Wir sind viele. Und wir sind da: lesbisch - feministisch - sichtbar.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Lesbisch, feministisch, sichtbar
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn von der LGBT-Community die Rede ist, sind Lesben zwar irgendwie mitgemeint, der Fokus liegt jedoch fast immer auf schwulen Männern. Obwohl der erste Buchstabe von LGBT für das Wort "lesbisch" steht, bleibt lesbisches Leben nach wie vor in der öffentlichen Wahrnehmung meist unsichtbar.Dieses Werk ist somit nicht einfach nur ein Buch von, für und über Lesben. Es ist ein Buch über starke Frauen, das die Vielseitigkeit lesbischer Identitäten aufzeigt. Die Autorinnen wollen mit ihrer Auswahl an 40 zeitgenössischen Biografien eine möglichst intersektionale Perspektive einnehmen. Die vorgestellten Frauen kommen außerdem aus ganz unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern: Aktivismus, Politik, Kunst, Forschung, Journalismus, Sport. Im Buch werden sowohl bekannte Frauen aus dem öffentlichen Leben als auch weniger bekannte Frauen sichtbar gemacht - und können damit genauso als Vorbilder dienen.Lesbisch - Feministisch - Sichtbar rückt die Biografien selbstbewusster Frauen in den Vordergrundund zeigt dabei vor allem eines: ihre Einzigartigkeit. Das Buch will die Lesenden ermutigen, ihren eigenen Weg zu gehen. Role Models können inspirieren, Mut machen und unterwegs begleiten. Vor allen Dingen zeigen sie: Wir sind viele. Und wir sind da: lesbisch - feministisch - sichtbar.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Apfelduft
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Henrike ist seit vielen Jahren liiert, seit Kurzem offiziell verpartnert. Doch eines Tages entwickelt sie Lust mehr noch, Gier auf andere, auf Frauen, auf Männer. Überraschend, sie war immer lesbisch bisher. Da ist sie Anfang 30. Sie lässt sich vom Blick auf Handgelenke erotisieren, vom Duft nach Boskoopäpfeln, von hellbraunen Locken, männlichen Schultern, aber vor allem von den Gerüchen. Bis sie realisiert, was sie wirklich umtreibt, vergeht eine Zeit absurder Affären. Denn was sie umtreibt, ist ein Kinderwunsch, so physisch wie Hunger oder Durst. Eines Tages gesteht sie es ihrer Partnerin. Die findet Henrike verrückt. Doch irgendwann gibt sie nach. Sie gehen zur Samenbank, nach mehreren Versuchen ist es so weit. Es folgt die Zeit absurder Begehrlichkeiten in Schwangerschaft und Stillphase, die sexlose Zeit der ersten Kinderjahre, Apfelduft und Alltagskomik mit Kleinkind, und das Wiedererwachen des Begehrens nach zweijährigem Tiefschlaf auf einer Zugfahrt, bzw. während der Zug aufgrund einer technischen Panne auf einer Brücke über der Wupper stehen bleibt. Wieder folgt sie Gerüchen, folgt der Gier.Ein tabuloser Roman über lesbisches Liebesleben, wie es wirklich ist . Die Autorin schafft es, Realität so zu beschreiben, dass sie wie spannende Fiktion wirkt. Sie erzählt knapp und umwerfend komisch, dabei immer wieder auch romantisch die Geschichte einer großen Liebe. Als der Sohn fünf wird, haben Henrike und Judith fünfundzwanzigjähriges Paar-Jubiläum.Ein Episodenroman.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe