Angebote zu "Junge" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Küsse in Pink
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anne Wills spätes Coming-out auf dem (vorläufigen) Höhepunkt ihrer Karriere lässt vermuten: Offen lesbisch zu sein ist noch immer nicht selbstverständlich. Nicht für eine gestandene Frau. Und erst recht nicht für Mädchen und junge Frauen in der Selbstfindungsphase.Trotz einiger "Promi-Lesben" und den Lesben in der Lindenstraße ist das Coming-out für jede Einzelne ein vielschichtiger und oftmals von großer Verunsicherung geprägter Prozess, für den es Rückenstärkung braucht. Die Berliner Autorin Silvy Pommerenke hat mit zahlreichen jungen Frauen gesprochen und sie zu allen Aspekten rund um ihr Coming-out befragt. Sachinformationen und Geschichten unterstützen die Leserin darin, ihren eigenen Weg des Coming-out zu finden. So geht es um- die Entdeckung, "anders" zu sein und die Frage: Bin ich lesbisch?"- die Frage: Wie sag ich's meinen Eltern, meiner besten Freundin, meinen Geschwistern, in der Schule, am Ausbildungsplatz, der Verwandtschaft ...?- Wie gehe ich mit doofen Reaktionen um?- Wo finde ich andere Lesben?- Schmetterlinge im Bauch: Was ist, wenn ich mich verliebe?- Wie geht das: Flirten mit einem Mädchen?- Das erste Mal - Der kleine Sexratgeber- Von Queer und Drag und Trans- Kleines lesbisches Wörterbuch, Links, Lesben in Literatur und Film

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Küsse in Pink
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Anne Wills spätes Coming-out auf dem (vorläufigen) Höhepunkt ihrer Karriere lässt vermuten: Offen lesbisch zu sein ist noch immer nicht selbstverständlich. Nicht für eine gestandene Frau. Und erst recht nicht für Mädchen und junge Frauen in der Selbstfindungsphase.Trotz einiger "Promi-Lesben" und den Lesben in der Lindenstraße ist das Coming-out für jede Einzelne ein vielschichtiger und oftmals von großer Verunsicherung geprägter Prozess, für den es Rückenstärkung braucht. Die Berliner Autorin Silvy Pommerenke hat mit zahlreichen jungen Frauen gesprochen und sie zu allen Aspekten rund um ihr Coming-out befragt. Sachinformationen und Geschichten unterstützen die Leserin darin, ihren eigenen Weg des Coming-out zu finden. So geht es um- die Entdeckung, "anders" zu sein und die Frage: Bin ich lesbisch?"- die Frage: Wie sag ich's meinen Eltern, meiner besten Freundin, meinen Geschwistern, in der Schule, am Ausbildungsplatz, der Verwandtschaft ...?- Wie gehe ich mit doofen Reaktionen um?- Wo finde ich andere Lesben?- Schmetterlinge im Bauch: Was ist, wenn ich mich verliebe?- Wie geht das: Flirten mit einem Mädchen?- Das erste Mal - Der kleine Sexratgeber- Von Queer und Drag und Trans- Kleines lesbisches Wörterbuch, Links, Lesben in Literatur und Film

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Tomboy
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mädchen, das sich - entgegen gängiger Rollenklischees - wie ein Junge benimmt, wird im Amerikanischen "Tomboy" genannt. Aber ist ein Tom nicht auch immer schon ein Boy und der Begriff damit verräterisch tautologisch? Warum wird dieser doppelt männliche Ausdruck ausschließlich für Mädchen verwendet? Und warum kann ein Mann nicht lesbisch sein? Thomas Meineckes Roman ist ein bizarres Kabinett der gender troubles. Es treten auf: Studentinnen und Studenten in Heidelberg. Die Geschlechterverhältnisse geraten ins Tanzen, die Polarität männlich/weiblich wird zum Schmelzen gebracht, als konstruiert entlarvt und in ein produktives Oszillieren überführt."Ein außergewöhnliches Programm, für das man so leicht kein literarisches Beispiel wird beibringen können. Thomas Meinecke hat sich entschieden, einen ganz besonderen theoretischen Diskurs, nämlich den feministischen der Gender Studies, nicht nur zum Romanthema, sondern zum Roman selbst zu machen." Hubert Winkels, Die ZEIT

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Tomboy
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mädchen, das sich - entgegen gängiger Rollenklischees - wie ein Junge benimmt, wird im Amerikanischen "Tomboy" genannt. Aber ist ein Tom nicht auch immer schon ein Boy und der Begriff damit verräterisch tautologisch? Warum wird dieser doppelt männliche Ausdruck ausschließlich für Mädchen verwendet? Und warum kann ein Mann nicht lesbisch sein? Thomas Meineckes Roman ist ein bizarres Kabinett der gender troubles. Es treten auf: Studentinnen und Studenten in Heidelberg. Die Geschlechterverhältnisse geraten ins Tanzen, die Polarität männlich/weiblich wird zum Schmelzen gebracht, als konstruiert entlarvt und in ein produktives Oszillieren überführt."Ein außergewöhnliches Programm, für das man so leicht kein literarisches Beispiel wird beibringen können. Thomas Meinecke hat sich entschieden, einen ganz besonderen theoretischen Diskurs, nämlich den feministischen der Gender Studies, nicht nur zum Romanthema, sondern zum Roman selbst zu machen." Hubert Winkels, Die ZEIT

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Die Spitzenkandidatin
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist die erste Kanzlerkandidatin der Bundesrepublik. Sie ist gut aussehend, ehrgeizig - und sie ist lesbisch. Dies erfährt die junge Journalistin Theresa L., als ihr zufällig ein kompromittierendes Foto in die Hände gerät, das die aufstrebende konservative Politikerin Anna W. mit einer anderen Frau zeigt: als nacktes Liebespaar. Theresa erzwingt von der Politikerin ein Abkommen: Anna W. soll ihr die Karriereleiter halten, die Journalistin wird dafür nichts Kompromitierendes über die Politikerin berichten ... Aus dem Erpressungsverhältnis entwickelt sich eine Freundschaft. Theresa schafft es mit Annas Hilfe zu einem Politikmagazin, für das sie die Kanzlerkandidatin exklusiv in der heißen Wahlkampfphase begleiten soll. Als sich Theresa jedoch in Anna verliebt, überschlagen sich die Ereignisse."Die Spitzenkandidatin" erzählt fesselnd und realitätsnah, was wäre, wenn eine Frau ohne Ehemann und Familie an die Spitze der Macht wollte und diese Frau auch noch Frauen liebt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Die Spitzenkandidatin
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist die erste Kanzlerkandidatin der Bundesrepublik. Sie ist gut aussehend, ehrgeizig - und sie ist lesbisch. Dies erfährt die junge Journalistin Theresa L., als ihr zufällig ein kompromittierendes Foto in die Hände gerät, das die aufstrebende konservative Politikerin Anna W. mit einer anderen Frau zeigt: als nacktes Liebespaar. Theresa erzwingt von der Politikerin ein Abkommen: Anna W. soll ihr die Karriereleiter halten, die Journalistin wird dafür nichts Kompromitierendes über die Politikerin berichten ... Aus dem Erpressungsverhältnis entwickelt sich eine Freundschaft. Theresa schafft es mit Annas Hilfe zu einem Politikmagazin, für das sie die Kanzlerkandidatin exklusiv in der heißen Wahlkampfphase begleiten soll. Als sich Theresa jedoch in Anna verliebt, überschlagen sich die Ereignisse."Die Spitzenkandidatin" erzählt fesselnd und realitätsnah, was wäre, wenn eine Frau ohne Ehemann und Familie an die Spitze der Macht wollte und diese Frau auch noch Frauen liebt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Fögi ist ein Sauhund
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 16-jährige Benjamin hat sich unsterblich in den Leadsänger Fögi der Schweizer Rockband Minks verliebt. Er heuert bei ihnen als Roadie an und es dauert nicht lange und Benni und Fögi sind ein Paar. Für Benni ist es die erste große Liebe. Mit selbstloser Hingabe umschwärmt er seinen Lover, liest ihm jeden Wunsch von den Augen ab, ist bereit, für diese Beziehung alles zu geben. Der exzentrische Fögi hingegen ist von dem unschuldigen Kerlchen bald gelangweilt. Je vehementer er Benni von sich wegstößt, desto bedingungsloser klammert sich der Junge an den Star. Es beginnt ein sado-masochistisches Liebes- und Machtspiel mit unerbittlichen Konsequenzen... ''FÖGI IST EIN SAUHUND'' - mit dem (allerersten!) Schweizer Filmpreis ausgezeichnet - ist die erfolgreiche Adaption des berndeutschen Kultromans ''ter fögi ische souhung'' von Martin Frank. Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl): - Toronto Internationales Filmfestival - Locarno Filmfestival - Montreal Int. Filmfestival - Lesbisch-schwule Filmtage Hamburg - VERZAUBERT Int. Queer Filmfestival - Pink Apple Filmfestival Zürich Pressestimmen: ''Großes Drama, trotzdem schön.'' Männer ''Ein Kultfilm der queeren Filmgeschichte.'' Sissy

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Labyrinth der Lust
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elvira zieht nach der Trennung von ihrem Lebensgefährten in ein kleines Dorf, wo es ihr schwerfällt, Freundschaften zu knüpfen. Deswegen meldet sie sich auf einer Freundschafts-Plattform an. Dort kommt sie in Kontakt mit Danielle, einem hübschen jungen Mädchen. Sie treffen sich mehrere Male und schon bald fallen die Hemmungen und die Hüllen.Elvira zweifelt an sich, ob sie wirklich lesbisch ist.Sie will sich darüber klar werden und fliegt für eine Woche nach Florida, wo sie auf den sexy Schiffsmakler Brad trifft. Auf dessen Luxusyacht kommt es zu erotischen Nächten. Dort vergnügen sich auch der Steuermann und eine junge Studenten-Sklavin.Trotzdem kann Elvira Danielle nicht vergessen. Aber sie findet sie nicht mehr und ist am Boden zerstört. Jetzt kann ihr nur noch der Zufall helfen.Wird sie es schaffen, Danielle zu finden und zu klären, was das Besondere zwischen ihnen ist?Aber es kommt ganz anders, als Elvira erwartet hat ...Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten Szenen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Fögi ist ein Sauhund
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 16-jährige Benjamin hat sich unsterblich in den Leadsänger Fögi der Schweizer Rockband Minks verliebt. Er heuert bei ihnen als Roadie an und es dauert nicht lange und Benni und Fögi sind ein Paar. Für Benni ist es die erste große Liebe. Mit selbstloser Hingabe umschwärmt er seinen Lover, liest ihm jeden Wunsch von den Augen ab, ist bereit, für diese Beziehung alles zu geben. Der exzentrische Fögi hingegen ist von dem unschuldigen Kerlchen bald gelangweilt. Je vehementer er Benni von sich wegstößt, desto bedingungsloser klammert sich der Junge an den Star. Es beginnt ein sado-masochistisches Liebes- und Machtspiel mit unerbittlichen Konsequenzen... ''FÖGI IST EIN SAUHUND'' - mit dem (allerersten!) Schweizer Filmpreis ausgezeichnet - ist die erfolgreiche Adaption des berndeutschen Kultromans ''ter fögi ische souhung'' von Martin Frank. Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl): - Toronto Internationales Filmfestival - Locarno Filmfestival - Montreal Int. Filmfestival - Lesbisch-schwule Filmtage Hamburg - VERZAUBERT Int. Queer Filmfestival - Pink Apple Filmfestival Zürich Pressestimmen: ''Großes Drama, trotzdem schön.'' Männer ''Ein Kultfilm der queeren Filmgeschichte.'' Sissy

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot