Angebote zu "Geht" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Femme/Butch
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband zeigt, was Butches und Femmes und ihre Dynamik ausmacht: Erotik, Ritual, Sexualität, Ästhetik und Politik, Widerstand gegen die Zwangsordnungen von Zweigeschlechtlichkeit und Heterozentrismus. Kurzum: eine Kultur der Wertschätzung von queerem Gender und Begehren - auch im Hinblick auf die produktiven Auseinandersetzungen von Femme/Butch mit den vielfältigen Ausprägungen von Feminismus, historisch sowie aktuell.Die 30 Beiträge beschäftigen sich mit der Erotik von Gender-Inszenierungen in lesbisch-queer-trans -Kontexten - mal literarisch, mal wissenschaftlich, mal essayistisch, mal dokumentarisch-autobiografisch. Dabei geht es um die kulturelle Repräsentation und die politische Anerkennung einer weitgehend marginalisierten erotischen Kultur.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Femme/Butch
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband zeigt, was Butches und Femmes und ihre Dynamik ausmacht: Erotik, Ritual, Sexualität, Ästhetik und Politik, Widerstand gegen die Zwangsordnungen von Zweigeschlechtlichkeit und Heterozentrismus. Kurzum: eine Kultur der Wertschätzung von queerem Gender und Begehren - auch im Hinblick auf die produktiven Auseinandersetzungen von Femme/Butch mit den vielfältigen Ausprägungen von Feminismus, historisch sowie aktuell.Die 30 Beiträge beschäftigen sich mit der Erotik von Gender-Inszenierungen in lesbisch-queer-trans -Kontexten - mal literarisch, mal wissenschaftlich, mal essayistisch, mal dokumentarisch-autobiografisch. Dabei geht es um die kulturelle Repräsentation und die politische Anerkennung einer weitgehend marginalisierten erotischen Kultur.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Einfach nur Liebe (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem romantischen Jugendroman ab 12 Jahren geht Marliese Arold gefühlvoll auf das Thema Homosexualität ein und stellt authentisch das Coming-Out eines jungen Mädchens dar. Dabei zeigt sie, dass Liebe einfach Liebe ist, ob man nun lesbisch, schwul oder bisexuell ist. Alle beobachten erwartungsvoll Sandras Freundschaft zu Thomas. Sandra spürt, wie sie sich fragen, wann endlich mehr daraus wird. Dabei kann sie mit Thomas einfach super reden, aber so richtig verliebt ist sie eigentlich nicht! Von Meikes wunderbaren Augen fühlt sie sich dagegen sofort wie verzaubert. Hat sie sich tatsächlich in ein Mädchen verliebt? Plötzlich stürzt Sandra in ein Durcheinander aus Vorurteilen, Angst, Ablehnung, Versteckspielerei und einem ganz neuen, wunderschönen und großen Gefühl!

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Einfach nur Liebe (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem romantischen Jugendroman ab 12 Jahren geht Marliese Arold gefühlvoll auf das Thema Homosexualität ein und stellt authentisch das Coming-Out eines jungen Mädchens dar. Dabei zeigt sie, dass Liebe einfach Liebe ist, ob man nun lesbisch, schwul oder bisexuell ist. Alle beobachten erwartungsvoll Sandras Freundschaft zu Thomas. Sandra spürt, wie sie sich fragen, wann endlich mehr daraus wird. Dabei kann sie mit Thomas einfach super reden, aber so richtig verliebt ist sie eigentlich nicht! Von Meikes wunderbaren Augen fühlt sie sich dagegen sofort wie verzaubert. Hat sie sich tatsächlich in ein Mädchen verliebt? Plötzlich stürzt Sandra in ein Durcheinander aus Vorurteilen, Angst, Ablehnung, Versteckspielerei und einem ganz neuen, wunderschönen und großen Gefühl!

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Vorbild und Vorurteil
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einige frauenliebende Schweizer Sportlerinnen wie die Fussballerin Ramona Bachmann gehen offen mit ihrer Homosexualität um, andere verbergen ihr Privatleben. Die Autorinnen führten mit 26 lesbischen Spitzensportlerinnen ausführliche Gespräche und geben ihnen in diesem Buch eine Stimme. Die Porträtierten erbringen Höchstleistungen in unterschiedlichen Disziplinen wie Handball, Fussball, Ski Alpin, Leichtathletik, Boxen, Triathlon oder Judo. Sie stammen aus verschiedenen Generationen und erzählen offen über ihren Werdegang- und sie reflektieren, welche Rolle es spielte oder spielt, dass sie lesbisch sind. Wann und wie hatten sie ihr Coming-out? Ist Homosexualität auch heute noch von Bedeutung, wenn es um Sponsorenverträge geht? Die Antworten fallen unterschiedlich aus. Für ältere Ikonen im Schweizer Spitzensport ist der offene Umgang mit dem Thema Frauenliebe bis heute undenkbar, für viele jüngere Sportlerinnen ist er selbstverständlich.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Vorbild und Vorurteil
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Einige frauenliebende Schweizer Sportlerinnen wie die Fussballerin Ramona Bachmann gehen offen mit ihrer Homosexualität um, andere verbergen ihr Privatleben. Die Autorinnen führten mit 26 lesbischen Spitzensportlerinnen ausführliche Gespräche und geben ihnen in diesem Buch eine Stimme. Die Porträtierten erbringen Höchstleistungen in unterschiedlichen Disziplinen wie Handball, Fussball, Ski Alpin, Leichtathletik, Boxen, Triathlon oder Judo. Sie stammen aus verschiedenen Generationen und erzählen offen über ihren Werdegang- und sie reflektieren, welche Rolle es spielte oder spielt, dass sie lesbisch sind. Wann und wie hatten sie ihr Coming-out? Ist Homosexualität auch heute noch von Bedeutung, wenn es um Sponsorenverträge geht? Die Antworten fallen unterschiedlich aus. Für ältere Ikonen im Schweizer Spitzensport ist der offene Umgang mit dem Thema Frauenliebe bis heute undenkbar, für viele jüngere Sportlerinnen ist er selbstverständlich.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Weil ich so bin! Coming-out-Geschichten von LGB...
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entwicklung von Menschen, die lesbisch, schwul, bisexuell, transgender oder intersexuell sind, bringt zumeist ganz andere innere und äußere Herausforderungen, Spannungen und Hürden mit sich als die Entwicklung von Heterosexuellen. Der Weg, zur eigenen Sexualität und damit zu sich selbst innerlich und vor anderen klar "Ja" sagen zu können, ist oft lang, mühsam und schmerzvoll. Die insgesamt 47 Erzählungen in diesem Buch verdeutlichen dies noch einmal.Der Stefan Hölscher & Geest-Verlag Literaturwettbewerb, bei dem es immer um die Verbindung von Literatur und Alltäglichem, Gesellschaftlichem und Politischem geht, widmete sich in seinem nunmehr vierten Durchgang dem Thema Coming-out. Erstaunlich viele Menschen verschiedener Altersstufen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligten sich. Aus den weit mehr als 100 Einsendungen wurden 44 Beiträge von der vierköpfigen Jury für diesen Band ausgewählt. Drei der Herausgeber fügten zudem einen eigenen Beitrag hinzu.Insgesamtzeigt der Band, dass jedes Coming-out in welcher Generation und welchem Umfeld auch immer, ein ganz individueller Prozess mit eigenen Ängsten, Hoffnungen und Befreiungen ist.Eine inhaltlich und sprachlich vielschichtige Anthologie, die Betroffenen Mut vermittelt und Interessierten Einblicke in die auch heute immer noch bestehenden Herausforderungen gibt, sich offen zur eigenen Sexualität zu bekennen.Die Shortlist der Sieger/innen des Wettbewerbs (keine Reihenfolge, die wird erst auf der Premiere bekanntgegeben)Julian HossainAphrodite auf BangladeschWolfgang BroscheStrathausJulia DankersIch bin kein AlienVerena FriesSchnee unter der LampeAndrea LüthenGegenüber, hoch obenDie Teilnhmer/innen der Anthologie und ihre Beiträge:VorwortStefan HölscherGelernt haben, auf mich stolz zu seinTorsten AskerlundDie innere StimmeHeinrich Erich B.Weil ich so binNicole BeckerMich kann heute niemandmehr verletzenCorinna BehrensStrathausWolfgang BroscheCome out, KammerjungeDorian BrunzDas dritte LebenWolf BruskeStolzNila CarellDer Mauerfall - Mein Coming-outJea CologneDas dritte Auge Nicoleta Craita Ten'oIch bin kein AlienJulia DankersDer Tod von Mister Wint und Mister KiddBernd DaschekRote HaareKateryna DzhamanDer da!Gunnar EvangWarum kann ich nicht normal sein?Kim FaberEin ganz normaler Tag, oder?Mareike FiedlerWeil wir nicht gleich sindBirthe FrauendienstSchnee unter der LampeVerena FriesIch, so wie ich binSebastian GörlitzerJohannisfeuerKaroline HarthunZwanzig Jahre zu spätUlf HaubnerKampf gegen sich selbstPatrick HerbornIch lernte, mich selbst zu liebenJanine HoferAphrodite auf BangladeschJulian HossainHelden für ein LebenMarkus JägerNur TränenFabian KehlAm Fuß des gelben BronzeteddysJulia KersebaumGegenüber, hoch obenAlexandra LüthenDie InitiationEwa MariaLost in Feelings - Weil ich so binAnnie MayerSymphonie für AndrésMarny MünnichDer innerste KernJulius NaumannEin ProfiJonathan F. Schaaf

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Weil ich so bin! Coming-out-Geschichten von LGB...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entwicklung von Menschen, die lesbisch, schwul, bisexuell, transgender oder intersexuell sind, bringt zumeist ganz andere innere und äußere Herausforderungen, Spannungen und Hürden mit sich als die Entwicklung von Heterosexuellen. Der Weg, zur eigenen Sexualität und damit zu sich selbst innerlich und vor anderen klar "Ja" sagen zu können, ist oft lang, mühsam und schmerzvoll. Die insgesamt 47 Erzählungen in diesem Buch verdeutlichen dies noch einmal.Der Stefan Hölscher & Geest-Verlag Literaturwettbewerb, bei dem es immer um die Verbindung von Literatur und Alltäglichem, Gesellschaftlichem und Politischem geht, widmete sich in seinem nunmehr vierten Durchgang dem Thema Coming-out. Erstaunlich viele Menschen verschiedener Altersstufen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligten sich. Aus den weit mehr als 100 Einsendungen wurden 44 Beiträge von der vierköpfigen Jury für diesen Band ausgewählt. Drei der Herausgeber fügten zudem einen eigenen Beitrag hinzu.Insgesamtzeigt der Band, dass jedes Coming-out in welcher Generation und welchem Umfeld auch immer, ein ganz individueller Prozess mit eigenen Ängsten, Hoffnungen und Befreiungen ist.Eine inhaltlich und sprachlich vielschichtige Anthologie, die Betroffenen Mut vermittelt und Interessierten Einblicke in die auch heute immer noch bestehenden Herausforderungen gibt, sich offen zur eigenen Sexualität zu bekennen.Die Shortlist der Sieger/innen des Wettbewerbs (keine Reihenfolge, die wird erst auf der Premiere bekanntgegeben)Julian HossainAphrodite auf BangladeschWolfgang BroscheStrathausJulia DankersIch bin kein AlienVerena FriesSchnee unter der LampeAndrea LüthenGegenüber, hoch obenDie Teilnhmer/innen der Anthologie und ihre Beiträge:VorwortStefan HölscherGelernt haben, auf mich stolz zu seinTorsten AskerlundDie innere StimmeHeinrich Erich B.Weil ich so binNicole BeckerMich kann heute niemandmehr verletzenCorinna BehrensStrathausWolfgang BroscheCome out, KammerjungeDorian BrunzDas dritte LebenWolf BruskeStolzNila CarellDer Mauerfall - Mein Coming-outJea CologneDas dritte Auge Nicoleta Craita Ten'oIch bin kein AlienJulia DankersDer Tod von Mister Wint und Mister KiddBernd DaschekRote HaareKateryna DzhamanDer da!Gunnar EvangWarum kann ich nicht normal sein?Kim FaberEin ganz normaler Tag, oder?Mareike FiedlerWeil wir nicht gleich sindBirthe FrauendienstSchnee unter der LampeVerena FriesIch, so wie ich binSebastian GörlitzerJohannisfeuerKaroline HarthunZwanzig Jahre zu spätUlf HaubnerKampf gegen sich selbstPatrick HerbornIch lernte, mich selbst zu liebenJanine HoferAphrodite auf BangladeschJulian HossainHelden für ein LebenMarkus JägerNur TränenFabian KehlAm Fuß des gelben BronzeteddysJulia KersebaumGegenüber, hoch obenAlexandra LüthenDie InitiationEwa MariaLost in Feelings - Weil ich so binAnnie MayerSymphonie für AndrésMarny MünnichDer innerste KernJulius NaumannEin ProfiJonathan F. Schaaf

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Vier werden Eltern, DVD
9,98 € *
ggf. zzgl. Versand

"Vier werden Eltern" ist ein Dokumentarfilm über den turbulenten Alltag einer lesbisch-schwulen Kleeblattfamilie. Zwei Paare, die anfangs nur zwei Gemeinsamkeiten haben: Sie leben in Berlin und wünschen sich sehnlichst ein Kind. Weil das aber nun einmal nicht so einfach geht, beschließen Thomas, Sebastian, Josefin und Cindy sich zusammenzutun. Ganz pragmatisch. Doch wie teilt man sich zu viert ein Kind? Wie einigen sich vier einander fremde Menschen? Hier der Politologe und der Student, dort die

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot